2G+ bleibt im Stadtbad bestehen

Auch nach der Aktualisierung der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW am Freitag, 4. März, bleibt die 2G+-Regelung im Stadtbad Rees bestehen – zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie aller Badegäste.

Zutritt haben weiterhin Geboosterte und doppelt Geimpfte oder Genesene mit aktuellem Schnelltest (max. 24h alt). In unserem Kursangebot bleibt die Testpflicht auch für Geboosterte bestehen. Kinder bis 17 Jahren sind ausgenommen.